Es gibt jetzt eine App mit einem Spiel zum Weg der Erinnerungen!
Die App läuft auf Android-Geräten. Download-Links:
1) App als APK-Datei (1.306 KB)
2) Installationsanleitung als PDF-Datei
(Pop-Up schließen)
» Zurück zur Karte

Hansastraße 19

„HIER WOHNTE“ so beginnen die meisten der über 53.000 Stolpersteine und so auch die der Familie Hahn in der Hansastraße 19, wo die Familie zuletzt wohnte. Ihre Stolpersteine wurden am 06.02.2008 verlegt.
Die Familienmitglieder:
    Franziska „Fanny“ Hahn (geb. Stauber) geb.: 1897
    Edith Josephine Hahn geb.: 1925
    Raymond Albert Hahn geb.: 1922
Die Familie wurde am 27.10.1941 nach Lodz(Polen) in ein Ghetto deportiert, in dem die Deportierten Zwangsarbeit leisten mussten oder in Konzentrationslagern ermordet wurden. Das Schicksal der Familie Hahn ist nicht genau bekannt, wie man auf den Stolpersteinen erkennt ist kein Todesdatum vermerkt, aber alle drei wurden für tot erklärt.

Die Stolpersteine sind ein Kunstprojekt des Kölners Gunter Demnig, das die Erinnerung an die Vertreibung und Vernichtung aller Opfer im Nationalsozialismus lebendig erhalten soll. Deshalb auch der Name „Stolpersteine“, man soll nicht wirklich stolpern und hinfallen, sondern in Gedanken stolpern und einen Anstoß bekommen über die grausame Vergangenheit nachzudenken. Die Steine helfen, dass die Opfer überall (, aber vor Allem in der eigenen Stadt) nicht vergessen werden! Um die lokale Anbindung und Offenheit des Projekts zu verdeutlichen, werden die Steine vor dem letzten frei gewählten Wohnort der Menschen verlegt. Ebenfalls ist es Demnig wichtig die Messingtafeln per Hand zu fertigen, um den Gegensatz zu der maschinellen Vernichtung im 3. Reich darzustellen. Die ersten Stolpersteine wurden 1997 in Berlin verlegt, jedoch ohne Genehmigung. Im Jahr 2000 wurden das Projekt und damit auch die vorher verlegten Steine offiziell genehmigt. Mittlerweile sind die über 53.000 Steine in mehr als 800 Städten von 18 Ländern in ganz Europa verteilt. Für seine Arbeit wurde Demnig im Oktober 2005 das Bundesverdienstkreuz durch den damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler verliehen.

Quizfragen:
1. Findet mithilfe der Stolpersteine heraus, wie alt die drei Ahlener zum Zeitpunkt der Deportation waren!
2. Wohin wurde die Familie deportiert?
3. Was sollen die Stolpersteine bewirken?
4. Woraus bestehen die Steine(die Oberfläche)?
5. Was war die bisher größte Würdigung für Demnigs Arbeit?

Ostfriedhof


Die Texte zu diesem Erinnerungsort wurden von Schülerinnen und Schülern aus dem 13. Jahrgang der Fritz-Winter-Gesamtschule verfasst.

Informationen zum Ostfriedhof
Präsentation: Zwangsarbeiter
Video: Bilder vom Ostfriedhof (Download)

Schliessen

Oststraße

Texte zu diesem Erinnerungsort wurden von einer 9. Klasse des Städtischen Gymnasiums erarbeitet.

Infotexte zu Familie Rosenberg
Präsentation: Karl Rosenberg

Schliessen

Ehemaliges Textilkaufhaus Althoff

Texte zu diesem Erinnerungsort wurden von Schülern der Overbergschule erarbeitet.

Informationen zur Familie Sänger

Schliessen

Ehemaliges Hotel "Neuhaus"

Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes.

Schliessen oder Weiterlesen

Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz

Der Text zu diesem Erinnerungsort wurde von Nele Sahm und Rebecca Jolk vom Gymnasium St. Michael erarbeitet.

Artikel über Dr. Paul Rosenbaum

Schliessen

St. Josef Kirche

Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes.

Schliessen oder Weiterlesen

Schachtstraße


Erarbeitet von Schülern der Jahrgangsstufe 12 des Berufskollegs St. Michael

Pförtnerhäuschen Zeche

Schliessen

Diesterwegschule


Erarbeitet von Christian Borgschulte und Sophie Dilla aus der Jahrgangsstufe 12 des Berufskollegs St. Michael

Wieso gedenken wir?
Informationen zur Diesterwegschule
Die Totenlisten

Schliessen

Hansastraße

Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes.

Schliessen oder Weiterlesen

Neustadt-Kirche

Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes.

Schliessen oder Weiterlesen

Ehemalige Wirtschaft "Wiegart"

Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes.

Schliessen oder Weiterlesen

St. Georg (syr-orth.)


Erarbeitet von Manuel Jakob, Sebastian Aksan und Alexander Groshek aus der Jahrgangsstufe 12 des Berufskollegs St. Michael.

Wer sind die Aramäer?
Leben und Geschichte der Aramäer
We are N

Deutschland im Wechsel von Auswanderung und Zuwanderung

Schliessen

Sidney-Hinds-Park

Zu diesem Erinnerungsort gibt es einen Gastbeitrag der Ahlener Zeitung über die Begegnung von Colonel Hinds und Dr. Paul Rosenbaum:
Zum Zeitungsartikel vom 31. März 2015

Schliessen

Im Kühl

Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes.

Schliessen oder Weiterlesen

Bartholomäus-Kirche

Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes.

Schliessen oder Weiterlesen

Klosterstraße

Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes. Kurzer Text mit Beschreibung des Ortes.

Schliessen oder Weiterlesen

Therese-Münsterteicher-Platz

Die Homepage zu Therese Münsterteicher wurde im Jahr 1990 von der Geschwister-Scholl-Schule erstellt.

Homepage

Schliessen